Autor: Marla Stromponsky

Genuss

Genuss in den Zeiten der Postmoderne

Wir stehen in der modernen High-Tech-Küche eines Kochstudios. Die anderen Teilnehmer und mich trennen Lebenswelten. Sie wohnen im Speckgürtel um Stuttgart, ihr Jahreseinkommen reicht um eine wohlgeordnete traditionelle Familienstruktur von Frau und zwei Kindern sowie Auto und Hund zu finanzieren, meines um ein teilsanierte Altbauwohnung in Leipzig zu mieten und zwei Kater durchzufüttern. In dem […]

Hund Border Collie

Frau Stromponsky sr.: Auf den Hund gekommen

Liebe Marla, „Das Leben ohne Hund ist möglich aber sinnlos“ so oder ähnlich formulierte der große Loriot seine Liebe zu den Vierbeinern. Ich schließe mich seiner Meinung zu 100% an. Ein Leben ohne den Hund hat keine Intensität und keine Tiefe. Weiß Du noch, den Anfang machte Ashley, eine quirlige Border-Collie Dame, die unsere Familie […]

Telefon

Über Essen schreiben

Über Essen zu schreiben ist irgendwie unbefriedigend. „Is das so?“ fragt meine Schwester per Telegram. Die App, nicht die mit Hilfe von Fernschreibern übermittelte telegrafische Nachricht. „Ja, is so“ antworte ich. Wir beide schreiben uns jeden Tag ungefähr zwanzig Nachrichten, die meisten davon drehen sich um Essen. Was ich gegessen habe, was sie gegessen hat, […]

Klischee

Cool, cooler, langweilig.

Eine meiner absoluten Lieblingsserien der letzten Jahre ist eindeutig „Happy Endings“. Die Serie wurde nach drei Staffeln vollkommen unverdient abgesetzt. Gleich in einer der ersten Folgen der ersten Staffel geht es um Hipster und wie man eigentlich cool wird. Natürlich ist es ein Diss auf alle Hipster, weil Hipster schon vor sechs Jahre uncool waren […]

Kaffeeklatsch

Frau Stromponsky sr.: Kaffeeklatsch und lesbische Liebesgeschichten

Liebe Marla, gestern war ein Sanne-Tag. Sanne und ich kennen uns schon gefühlte 120 Jahre. Vielleicht sogar länger. Unter dem Namen Susanne Hipp schreibt sie lesbische Liebesgeschichten und das seit einiger Zeit sehr erfolgreich. Und seitdem unsere Kinder die Hotels „ Mama“ verlassen haben, treffen wir uns regelmäßig um über den Sinn des so wunderbaren […]

Fashion Sunday

Nicht verpassen: Fashion Sunday

Passend zu meinem Frühjahrsputz kommt diesen Sonntag der Fashion Sunday. Am 21. Mai werden ich und viele andere Leipziger Bloggerinnen Lieblingsteile aus unserem Kleiderschrank bei einem Flohmarkt im Kaiserbad verkaufen. Ich bin bereits seit einiger Zeit eine Freundin von Nachhaltigkeit und Second-Hand-Shopping. Schließlich kommen die größten Schätze in meinem Kleiderschrank alle vom Flohmarkt oder aus […]

Polen Breslau

Dorf vs. Stadt

Ostern, ich liege im Bett im Haus meiner Eltern, vor mir den aufgeklappten Rechner auf dem „The Rock“ läuft, weil „The Rock“ vermutlich der beste Actionfilm aller Zeiten ist. Und da meine Eltern in einem winzigen 1800-Seelen-Dorf mitten im Wald wohnen, ist da nicht viel Action. Mein Handy vibriert und reißt mich aus Überlegungen, ob […]

Post von Frau Stromponsky sr.: Fasten im Kloster

Liebe Marla, „Ich muß den Berg der Üppigkeit verlassen, ich will runter auf eine Lichtung der Bescheidenheit.“ Dieser Gedanke beschäftigte mich seit dem letzten Stück vom Weihnachtsbraten. Mein Kopf war voll. Die Aufnahme neue Impulse schien mir allmählich nicht mehr möglich. Ich kam schlecht zur Ruhe. Ich konnte mich nicht konzentrieren. Meine Alarmglocken läuteten immer […]