Alle Artikel in: Genuss

Insta-Tagebuch: Advent, Advent

Wenn ich mir die Fotos des letzten Monats auf meinem Handy durchsehe, zeichnen sich zwei Themen ab: Schaufenster von Galerien in der Nachbarschaft (daran herrscht in Lindenau kein Mangel) und Essen. Ich habe viele neue Rezepte ausprobiert habe. Zum Beispiel habe ich mich dem Kindheitstrauma Rosenkohl gestellt und ihn im Ofen mit Orangen und Zucker […]

Wer hat Angst vorm F-Wort?

Heute habe ich das große Vergnügen, Euch eine weitere digitale Schreibfeder auf Endemittezwanzig vorzustellen: Miss Marte, Rock’n’Roll-Nahkampftänzerin, Bloggerin, vermutlich Bob Dylans unehliche Tochter und eine meiner liebsten Plattenauflegerinnen. Ficken?  Feminismus?  Nee, viel krasser und scheinbar „böser“: Fett!  Speisefett, gestättigte und ungesättigte Fettsäuren, fette Aromaträger eben. Meine Geschmacksrezeptoren brauchen manchmal diesen gewissen öligen Film am Gaumen […]

Grau, kalt, grau, sind alle meine Farben.

Die Welt ist nie grauer als im Januar. Weiße Weihnachten, Geschenke, Familie, Frohsinn – das haben wir im alten Jahr abgehakt. Nun lecken wir unser seelisches Narbengewebe nach Weihnachten, verscheuern ungebrauchte Geschenke bei ebay, verkriechen uns im Bett und wünschen uns Licht. Wir hoffen klamm und heimlich auf ein Wunder, eine geschmackvolle Kreuzfahrt durch die […]

Marla kocht: Sommerabend-Pasta

Die Farbkombination rot-weiß-grün ist ein Garant für mediterrane Gaumenfreude. In diesem Fall Tomate, Ziegenfrischkäse, Rucola und frischen Basilikum. Die Tomaten habe ich wie immer verarbeitet. Eigentlich will ich gar nichts anderes mehr essen. Außer Schnitzel. Oder Steak. Momentan habe unerklärlicherweise einen RIESIGEN Heißhunger auf Schnitzel. Oder Steak. Und zwar pur. Vielleicht mit einem Schnitz Zitrone. […]

Marla kocht: Zucchini-Fritter in Worcester-Braten-Sauce

Vor kurzem habe ich bei Smitten Kitchen dieses Rezept für Zucchini-Fritter entdeckt. Zucchini-Enthusiastin, die ich bin, habe ich das Rezept ausprobiert und für gut befunden. Bei mir gab es dazu Worcester-Braten-Sauce vom Vortag, die ein Freund des Hauses am Vortag für den gemeinsamen Sherlock-Video-Abend zubereitet hat. Der Mitbewohnerin und mir ist beim Anblick des Bratens […]

Marla kocht: Frühlingszwiebel-Fleischbällchen

Das habe ich nach diesem Rezept von Smitten Kitchen gekocht.  Kleine Warnung: Wer nicht auf Sesamöl steht, der sollte die Finger von diesem Rezept lassen. Ich befinde mich in einer meiner Phasen aka der Sesamöl-Phase, das bedeutet ich kann gar nicht genug davon bekommen. Ich wünschte es würde eine Möglichkeit bestehen meine beiden großen Leidenschaften […]

Marla kocht: Japanische Miso-Suppe

Die Mitbewohnerin hatte vor kurzem den famosen Geistesblitz, japanische Ramen-Suppe zu kochen. Und weil die Mitbewohnerin nichts halbherzig macht, gab es dann das ganze Programm: Udon-Nudeln, Soba-Nudeln, Rindfleisch, Mariniertes Hähnchen, Möhrchen, Algen, japanischen Baby-Mangold, Seidentofu, Zuckererbsen und und und…Zwei Tage lang beschäftigte ich mich gedanklich nur damit, wie ich meine nächste Suppen-Kombi zusammenstellen würde. Super […]