Autor: Marla Stromponsky

Fashion Sunday

Nicht verpassen: Fashion Sunday

Passend zu meinem Frühjahrsputz kommt diesen Sonntag der Fashion Sunday. Am 21. Mai werden ich und viele andere Leipziger Bloggerinnen Lieblingsteile aus unserem Kleiderschrank bei einem Flohmarkt im Kaiserbad verkaufen. Ich bin bereits seit einiger Zeit eine Freundin von Nachhaltigkeit und Second-Hand-Shopping. Schließlich kommen die größten Schätze in meinem Kleiderschrank alle vom Flohmarkt oder aus […]

Polen Breslau

Dorf vs. Stadt

Ostern, ich liege im Bett im Haus meiner Eltern, vor mir den aufgeklappten Rechner auf dem „The Rock“ läuft, weil „The Rock“ vermutlich der beste Actionfilm aller Zeiten ist. Und da meine Eltern in einem winzigen 1800-Seelen-Dorf mitten im Wald wohnen, ist da nicht viel Action. Mein Handy vibriert und reißt mich aus Überlegungen, ob […]

Post von Frau Stromponsky sr.: Fasten im Kloster

Liebe Marla, „Ich muß den Berg der Üppigkeit verlassen, ich will runter auf eine Lichtung der Bescheidenheit.“ Dieser Gedanke beschäftigte mich seit dem letzten Stück vom Weihnachtsbraten. Mein Kopf war voll. Die Aufnahme neue Impulse schien mir allmählich nicht mehr möglich. Ich kam schlecht zur Ruhe. Ich konnte mich nicht konzentrieren. Meine Alarmglocken läuteten immer […]

ORNIS Endemittetrifft

Endemittezwanzig trifft: Marcus Held, Regisseur von ORNIS

„Und, was machst Du so?“ „Ich drehe eine Doku über neun Leipziger Ornithologen und die Vogelwelt Leipzigs“. So oder so ähnlich mag das erste Gespräch von Marcus und mir über seinen Dokumentarfilm ORNIS ausgesehen habe. Der Film ist inzwischen abgedreht, eine Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung der Post-Produktion läuft momentan, bevor die Doku ihre Runden auf diversen […]

Emz horoksop märz

EMZ-Horoskop: Jupiter sagt es ist Frühling

Ein neuer Monat, eine neue Ausgabe EMZ-Horoskop. Die ersten Blüten knospen an den Bäumen, sattes Grün sprießt in den Park und zum Glück handelt es sich dabei um keinen Aprilscherz. Und was sagen die Sterne? Nachdem die Mondknoten-Konstellation letzten Monat Turbulenzen verursacht hat, heißt es jetzt: Friede, Freude, Rhabarber Mule. Und wenn es zu Turbulenzen […]

bowlinghalle wilhelm leuschner

Des Kaisers neue Kleider oder die Mär von der Disruption

Das Wort, das ich neben Diät, Tomate und Kreide am allermeisten auf dieser Welt hasse lautet Disruption. Ich lese es ständig, es schallert mir sozusagen von den Hauswänden entgegen. All die coolen Start-Ups , die innovativen Gründer, die hippen digitalen Propheten, sie disrupten den Markt so hart, dass der Nachhall dieser Disruption Wellen bis zum […]

Bücher lesen

Bücher retten Leben

Blicke ich auf mein Leben zurück und lasse alle die vielen furchtbar wichtigen Momente Revue passieren, dann sticht eigentlich nur einer heraus: Der Moment in dem ich anfing Bücher zu lesen. Ok, das ist gelogen weil ich mich ehrlich gesagt nicht an diesen spezifischen Moment erinnere. Aber ich erinnere mich, dass die neuerworbene Fähigkeit „Lesen“ […]

Frauenzeitschriften

Endemitteliest: Die coolsten Frauenzeitschriften

Frauenzeitschriften genießen bei der modernen Feministin einen eher schlechten Ruf. Mit Hilfe von maßregelnden Diätvorschriften, unrealistischen Körperbildern und teuren Konsumartikeln wird Frauen hauptsächlich eine Sache vermittelt: So wie Du bist, ist nicht gut genug. Da muss gezupft, gezehrt, gezurrt, gefixt, gesaugt und geqeutscht werden, damit Körper und Frau der Norm entsprechen. Was wir in diesem […]